Donnerstag, 21. Februar 2019

Login to your account

Username *
Password *
Login merken

Ratgeber

Ratgeber

Er darf und kann - das zeigen Untersuchungen - genauso viele Pestizide enthalten wie konventioneller Honig. Oder gentechnisch veränderte Bestandteile und so genannte Pyrrolizidinalkaloide. Das sind teilweise leberschädigende und krebserregende Gifte, mit denen sich Pflanzen davor schützen, gefressen zu werden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ratgeber
So viele Pestizide wie nötig, so wenig wie möglich. Das ist das Prinzip des integrierten Pflanzenschutzes. Doch was als Neuerung daherkommt, ist eigentlich längst gesetzlich vorgeschrieben - und zeigt nur, wie viel in der konventionellen Landwirtschaft im Argen liegt.
 

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Ratgeber

Es gibt zu wenig gesunde Lebensmittel. Das wollen Forscherinnen und Forschern des Kompetenzclusters für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit (nutriCARD) und der Conomic GmbH, einem Markforschungsunternehmen, herausgefunden haben.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen